Willkommen auf der Website der Gemeinde Wetzikon Primarschule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

„Wir machen Schule. Exzellent. Für alle.“
Mit dieser Vision ist die Primarschule Wetzikon in die neue Legislatur 2014 bis 2018 gestartet

Zusammen mit den Schulleitungen hat die Primarschulpflege ihre Legislaturschwerpunkte festgelegt. Auf der Basis von Vision und gemeinsamen Werten legte die Behörde strategische Ziele fest, welche sich inhaltlich mit dem Legislaturschwerpunkt des Stadtrates „Gut funktionierende Volksschule in Wetzikon“ decken.

Mit dem Fokus auf eine „Bestmögliche Schulung“ der Schülerinnen und Schüler wird während den kommenden Jahren intensiv an den Schwerpunkten „Integrative Ausrichtung der Pädagogik und der Sonderpädagogik“, „Stabilisierung der Netto-Ausgaben“, „Einsatz moderner Kommunikationstechnologien“ und „Mitarbeiterentwicklung“ gearbeitet. Die insgesamt sechzehn Ziele beinhalten konkrete Aussagen dazu, wie die Schule arbeitet, was sie erreichen will und wer für welche Bereiche verantwortlich und zuständig ist.

Die einzelnen Ziele stehen in unterschiedlicher Abhängigkeit zueinander. Zum Teil sind jedoch auch Zielkonflikte vorhanden. So lautet zum Beispiel das Ziel zu den Finanzen, dass die Nettoausgaben zu stabilisieren sind. Andererseits sollen die der Schule zugewiesenen Bildungsaufträge nicht nur immer besser gelöst werden, es kommen auch laufend neue Aufgaben dazu.

Eine Übersicht in Form einer Strategiekarte und die detaillierte Beschreibung der Ziele ermöglichen es den Führungsgremien der Schule, Prioritäten zu setzen, ziel- und wirkungsorientiert zu planen und zu arbeiten. Diese Ziele können aber nur erreicht werden, wenn dazu auch konkrete Taten und Massnahmen folgen. Deshalb haben Schulpflege und Schulleitungen einen Massnahmenkatalog erarbeitet, der in dieser Amtsdauer zu bearbeiten ist. Über die anstehenden Projekte und umgesetzte Massnahmen werden Elternschaft und Öffentlichkeit laufend informiert.

Datum der Neuigkeit 11. Nov. 2015

zur Übersicht