Willkommen auf der Website der Gemeinde Wetzikon Primarschule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Herzlich Willkommen!


Herzlich willkommen auf der Schulverwaltungshomepage.
Wir sind Jeremy und Shawn von der 4. Klasse Guldisloo und wir haben diesen Text über unsere Primarschule für Sie geschrieben, damit wir Sie ein bisschen darüber informieren können, wie es bei uns in der Schule so ist. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Hausaufgabenbetreuung:
Bei der Hausaufgabenbetreuung helfen sie dir bei den Hausaufgaben. Bei uns im Guldisloo sind es Frau Kilchör und Frau Studer, die es dir erklären, wenn du nicht draus kommst. Du kannst am Montag, am Dienstag, am Donnerstag und am Freitag zu ihnen gehen. Jedes fünfte Mal erhältst du eine Süssigkeit. Die Hausaufgabenbetreuung ist ausserdem kostenlos.

Pausenplatz:
Auf dem Pausenplatz gibtís verschiedene Regeln. Es gibt zum Beispiel Grenzen, die man nicht überschreiten darf. Unter Dächern und in der Nähe von Fenstern ist es verboten, Ballspiele zu spielen. Dafür sind die grossen Wiesen da. Wir haben auch ganz verschiedene Spielzeuge. Zu diesen müssen wir Kinder Sorge tragen. Wenn ein Pausenspielzeug kaputt geht, dann ist es halt passiert. Aber man sollte sich entschuldigen. Zum Klettern und Spielen haben wir ausserdem auch verschiedene Klettergerüste. Auf dem Pausenplatz findet man auch mehrere Pläne, um sich zu orientieren.
Es wäre gut, wenn wir jeden Morgen einen gesunden Znüni mitnehmen.

Sport:
Fast alle Kinder mögen Turnen. Also wir denken, dass es so ist. Darum kommen wir zum Thema Turnen. Bei uns im Guldisloo ist die Turnhalle auf dem oberen Pausenplatz. Damit du mitturnen kannst, benötigst du Turnkleider. Wenn du einmal etwas verloren hast, kannst du im Turnhallengebäude jederzeit in der Fundkiste nachschauen.
Uns macht das Turnen auch Spass. Manchmal spielen wir Riesenmattenlauf. Das ist eigentlich wie Mattenlauf Ė einfach mit vielen grossen Hindernissen, die wir aus Schwedenkästen, Affenschwänzen, verschieden grossen Matten, Riesengymnastikbällen, Reckstangen, einem Trampolin, usw. aufbauen. Den Riesenmattenlauf haben wir selbst erfunden und wir durften selber entscheiden, was für Hindernisse wir wollen.

Schulhausfest:
Unser Schulhausfest findet jedes zweite Jahr statt. Es hat immer ein Thema. Bei diesem Anlass gibt es immer mega viele grössere und kleinere Geräte zum Spielen und ganz viele andere Sachen zum Erleben. Verschiedene Aufsichten helfen bei den Spielen und passen bei den Posten auf, dass alles fair und sicher zu und her geht. Es kam auch schon vor, dass 6.-Klässler mitgeholfen haben. Das Schulhausfest findet auf dem gesamten Pausenplatz statt.
Zum Essen bereiten die Eltern verschiedene warme Speisen zu, die zum Festthema passen. Zum Nachtisch hat es ein riesiges Dessert- und Kuchenbuffet. Dazu gibt es allerlei Süssigkeiten zum Naschen.
Zu diesen Festen ist jeder willkommen, auch wenn man nicht im Guldisloo zur Schule geht. Immer kommen sehr viele Gäste, nämlich ein paar hundert.

Danke, dass Sie unseren Text gelesen haben. Wir hoffen, Ihnen hat gefallen, was wir geschrieben haben. Jetzt wünschen wir Ihnen viel Spass beim Durchstöbern der Homepage.

Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Tag. Viele Grüsse von Jeremy und Shawn.